KfT Ortsgruppe Mannheim-Ludwigshafen
KfT Ortsgruppe                                             Mannheim-Ludwigshafen

Aktuelles 2014

Kerstin Schaaf und Christiane Essig bei der Agility DM

Unsere OG-Mitglieder Kerstin Schaaf und Christiane Essig starteten am 06.12. bei der Deutschen Meisterschaft Agility.

Christiane startete mit ihrer Airedale Hündin Toni für unsere OG in der Größenklasse large. Beim A-Lauf machte Toni ungewohnte Fehler, kam aber ohne Disqualifikation ins Ziel. Beim Jumping lief es dagegen sehr gut, Das Team hat nur Zeitfehler. So reichte es in der Kombiwertung bei 93 Teilnehmern zu einem guten 27. Platz.

Kerstin startete mit ihrem Mischling Sunny für den VfH Ilvesheim in der Größenklasse medium. Den Beiden gelangen zwei fehlerfreie Läufe. So musste die Gesamtzeit über die Platzierung entscheiden. Kerstin landete am Ende auf dem einem hervorragenden 4. Platz bei 67 Teilnehmern. Diesen Platz belegte sie auch bei der DM 2013, somit hat sie zum zweiten Mal des Podest äußerst knapp verpasst - schade!

Beiden Startern die herrzlichen Gluckwunsch.

Jahresabschluss beim HSV Ludwigshafen

Unser Jahresabschluss fand in diesem Jahr im Vereinheim des HSV Ludwigshafen statt. 35 Terrierfreunde trafen sich zu einem gemütlichen Abend. Nach der Begrüßung durch die OG-Vorsitzende Frau Dr. Schall, wartete  ein ausladendes Buffet mit vielen Leckerein. In den Essenspausen gab es Videos und Bilder von der Maintrailinggruppe, Ausstellung und Zucht sowie vom Agilityteam bei der Deutschen Vereinsmeisterschaft. Die Sitzordnung wurde durch ein kleines Bilderquiz aufgelockert. Die beiden erfolgreichen Teams konnten leckere Leberwurstkekse für ihre Vierbeiner mit nach Hause nehmen.

Vielen Dank an die Helfer, die vor, während und nach dem Abend tätig waren!

Herbstwanderung in Wachenheim

Unsere diesjärige Wanderung führte uns am 25.10. nach Wachenheim. Leider mussten einige OG-Mitglieder kurzfristig absagen, andere kamen erst später dazu. So machten sich 7 Personen mit 4 Hunden auf den Spaziergang rund um die Wachtenburg. In den folgenden Stunden hatten die Hunde Gelegenheit sich auszutoben. Danach trafen sich die "Wanderer" und mit weiteren OG-Mitgliedern im Restaurant Luginsland zu einem gemütlichen kulinarischen Abschluss.

Christiane Essig erneut KfT-Agility-Klubsiegerin

Kerstin Steiger mit Kerry Camillo

Vier Starter und drei Schlachtenbummler machten sich am 26.09. auf den Weg nach Dorsten zur KfT Agility-Klubsiegerprüfung. Nach dem Aufbau der Zelte auf dem dortigen Platz trafen wir uns im Hotel und verbrachten einen netten Abend unter Terrierfreunden.

 

Am nächsten Morgen war es dann soweit. Da unsere Teams alle in A3 starteten, konnten wir den Turniertag gemütlich angehen.

Kerstin Schaaf mit Parson Russell Magic

Nach den A-Läufen waren noch 3 Teams in der Wertung, Kerstin Schaaf mit Parson Magic, Christiane Essig mit ihrem Airdale Toni und Kerstin Steiger mit Kerry Camillo. Leider handelten sich Kerstin Steiger mit der Kerry-Dame Olea eine Disqualifikation ein. Klubsieger kann nur das Team werden, welches in A-Lauf und Jumping in die Wertung kommt.

Nach einer kurzen Mittagspause begannen die Jumpings. Das Daumendrücken half nicht immer. Den anspruchsvollen Parcours konnte leider nur Christiane Essig mit Toni erfolgreich beenden. Nun begann das große Rechnen. Letztendlich reichte es für Christiane, sie wurde wie 2013 Klubsiger in A3 large und startet somit für den KfT am 06.12. bei der Deutschen Meisterschaft aller Verbände in Wülfrath.

 

Herzlichen Glückwunsch!!

Klubsieger 2014 von links: Harald Käuffer mit Toffy Fee, Dirk Hermann mit Else und Christiane Essig mit Toni

Kerstin Schaaf bei der IMCA (International Mix & Breed Championship Agility)

Die IMCA war ursprünglich als Mischlings-WM bekannt geworden. Mittlerweile geht die IMCA jedoch mit gutem Beispiel voran und es sind Mischlinge wie auch Rassehunde herzlich willkommen. Das sportliche Niveau ist mit den Jahren stark gewachsen. Die IMCA ist im gesamten Ablauf der FCI-WM angelehnt.

Dieses Jahr fand die Veranstaltung in Voghera (Italien) statt. Dort startete unser OG-Mitglied Kerstin Schaaf (Heimatverein VdH Ilvesheim) mit ihren beiden Hunden für die deutsche Nationalmannschaft.

Mit ihrem Mischling Sunny erreichte sie mit der Mannschaft den 3. Platz und in der Einzelwertung den 12. Platz in der Kategorie Medium.

Ihr Parson Russell Terrier hatte seinen ersten großen Auftritt und hat sich tapfer geschlagen, im Jumping landete er auf einem tollen dem 3. Platz und durfte sich damit einen Platz auf dem Treppchen erobern.
Mit einem 14. Platz in der Gesamtwertung (bester deutscher Small) war Kerstin sehr zufrieden.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Bravo!! - Sensationelle Platzierung im DVM-Finale

Am 06.+07.09. fand das Agility DVM-Finale in Wulsbüttel bei Bremen statt. Unser Team "Terrier and Friends" hatte sich unter 224 Mannschaften für das Finale der besten 43 qualifiziert.

Das Team reiste am Freitag an, Christiane Essig hatte sogar ihren Urlaub verkürzt und nahm mit ihrer Familie eine 1400 km lange Anreise auf sich. Die Vorgabe war, als "Neuling" mit viel Spaß dieses Großereignis zu genießen.

Was nicht zu glauben war: Die Mannschaft hielt sich über die zwei Tage permanent unter den ersten 10 Mannschaften.

Am Ende wurde der 6. Platz unter 43 Mannschaften erreicht - Wahnsinn!!

Team "Terrier and Friends" mit Schlachtenbummlern in Wulsbüttel

Ausstellungserfolge von Familie Delventhal-Lonsdale

Die Welsh-Terrier-Hündin "Wally v.d. Nachtweide" und der Rüde "Xenon v.d. Nachtweide" aus der Zucht von Petra Delventhal-Lonsdale haben den Titel Deutschen Champion erreicht.
Diesen Titel hat auch die English Toy Terrier Hündin "Enjoy miss Moneypenny" von Vicky Delventhal errungen.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Welsh-Terrier-Hündin "Wally von der Nachtweide"

Großer Erfolg für unser Agility-Team „Terrier and Friends"

Am 09.08. fand das letzte Qualifikationsturnier zur Deutschen Agility-Vereinsmeisterschaft in Gauangeloch statt. Nach zwei Prüfungen lag das Team in der Landesgruppe Baden-Württemberg auf dem 3. Platz. Leider konnte Heidi Unverzagt mit ihrem Linus wegen einer Verletzung des Hundes nicht antreten, ein herber Verlust, war das Team doch ein wichtiger Punktelieferant. Somit starteten nur 6 Hunde in der Mannschaft.

 

Mit zwei Disqualifikationen gab es einen schlechten Start. Im Laufe des Tages wurden jedoch noch viele Punkte errungen. Nach der Einzelsiegerehrung wurden die Mannschaftsergebnisse verlesen. Alle waren sehr gespannt. Unser Team erreichte nach 3 Qualifikationsturnieren den 3. Platz mit 1270 Punkten und qualifizierte sich damit für die Deutsche Vereinsmeisterschaft am 06./07. September in Wulsbüttel bei Bremerhaven.

 

Bei dieser Großveranstaltung werden 40 Mannschaften aus allen Hundesportverbänden um den Titel Deutscher Vereinsmeister 2014 streiten.

 

Ein riesiger Erfolg!! Wir freuen uns auf dieses Event.

 

Hier die erfolgreiche Mannschaft.

Vortrag "Barfen" im Vereinsheim des HSV Ludwigshafen

Die Ortsgruppe bietet am 18.07.14 im Vereinsheim des HSV Ludwigshafen einen Vortrag zum Thema "Barfen" an. Die beiden Tierärztinnen Dr. Vera Delventhal und Dr. Sabine Schall werden fachkundig über dieses Thema referieren.

Interessierte sind herzlich eingeladen!

 

Wann: Freitag, der 18.07.14

Wo: Vereisnheim des HSV Ludwigshafen, Teichgasse 33, 67063 Ludwigshafen

Informationen zum dem Vortrag
Barf_A4.pdf
PDF-Dokument [314.1 KB]

Agilityturnier am 14.06.2014

Am Samstag, den 14.06.14, findet unser diesjähriges Agilityturnier beim HSV Ludwigshafen, Teichgasse 33, statt.

Ab 13.00 Uhr werden 57 Teams, darunter viele Terrier, um den Sieg streiten.

 

Besucher sind herzlich eingeladen.

Team "Terrier and Friends" bei der Qualifikation zur Agility-Mannschafts-DM momentan auf Platz 3

Bei schönstem Wetter fand das 2. Qualifikationsturnier zur Agility DVM in Worms-Heppenheim statt. Unsere Mannschaft „Terrier and Friends“ konnte dieses Mal mit allen 7 Mitgliedern starten. Jeder Teilnehmer musste einen A-Lauf, Spiel und Open-Lauf absolvieren. Leider musste Thomas das Turnier abbrechen, da seine junge Hündin zu Hause erkrankt war. Die verbleibenden Teams schlugen sich beachtlich.

So erreichte die Mannschaft den 4. Platz in der Tageswertung und den momentanen Gesamtrang 3 unter 14 Mannschaften.

 

Das letzte Qualifikationsturnier am 09.08. in Gauangeloch wird entscheiden, welche 3 Mannschaften zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft fahren.

Wir drücken die Daumen!!

Astrid Spitz mit Parson Russell "Craig"

Terrier-Ausstellung am 1. Mai

Bei unserer Ausstellung am 1. Mai wurden 132 Hunde präsentiert. Leider hatten wir in diesem Jahr Pech mit dem Wetter.

 

weiter ...

Die besten Hunde mit den Richtern Greenway, Berchtold u. Berghäuser, sowie Ausstellungsleiterin Frau Dr. Schall mit dem BOB-Pokal

"Terrier and friends" beim 1. Qualifikationsturnier zur DVM mit gutem Start

Am 05.04.14 fand das 1. Qualifikationsturnier zur Deutschen Agility-Vereinsmeisterschaft in Lampertheim statt. Unser Mannschaft "Terrier and friends" trat mit 5 Teams an. Leider mussten 2 Teams für dieses Turnier abmelden. Die Restmannschaft bestehend aus einem Airedale, zwei Kerry-Blue, einem Mischling und einem Papillon kämpfte tapfer und errang den 4. Platz unter 13 Mannschaften. Dabei hatte die Mannschaft noch das Pech, dass im letzten Lauf zwei Teams kurz vor dem Ziel disqualifiziert wurden.

 

Ein toller Auftakt. Am 18.05. geht es zum 2. Qualifikationsturnier nach Worms-Heppenheim, am 09.08. nach Gauangeloch. Die ersten 3 Mannschaften dieser Landesgruppe qualifizieren sich für die Deutsche Vereinsmeisterschaft.

Schnupperkurs Mantrailing - alle sind begeistert

Am 15.03.14 trafen sich 12 Hundeführer und 3 Besucher, um unter der Leitung von Christiane Essig eine Einführung in Mantrailing zu erhalten. Wir hatten uns dazu ein ruhiges Gebiet im Käfertaler Wald ausgesucht. Unter den 12 Hunden waren 10 Anfänger und zwei Fortgeschrittene. Alle Teams konnten mehrmals an diesem Tag üben und so einen Einblick in diese Sparte erhalten.

Vielen Dank an unsere Trainerin Christiane, die uns fachkundig an diesen interessanten Sport herangeführt hat. Alle waren sich einig, es war ein für Hund und Mensch toller Tag.

Die Teilnehmer mit Trainerin Christiane Essig

Agility-Team der Ortsgruppe gegründet

In der Ortsgruppe wurde das Agility-Team "Terrier and Friends" neu gegründet. In drei Qualifikationsprüfungen können sich die 7 Starter für die deutschen Vereinsmeisterschaft im VdH qualifizieren.

Die Mannschaft bilden zwei Airedale-, zwei Kerry Blue-, ein Parson Russell Terrier und zwei "Friends", ein Mischling und ein Papillion.

 

Wir wünschen viel Erfolg!!

Achtung Agi-Sportler - Turnier der OG am 14.06.2014

Am Samstag, den 14.06., führt die OG ab 12 Uhr ein kleines Agility-Turnier mit 60 Startern auf dem Vereinsgelände des HSV Ludwigshafen durch. Hundesportler mit Terriern werden bevorzugt angenommen.

Am 15.06. veranstaltet dann der HSV sein Agility-Turnier. So können sich Starter auch für beide Tage anmelden.

Hier finden Sie uns:

KfT Ortsgruppe
Mannheim-Ludwigshafen

Anfahrt

 

Wir sind Mitglied im Klub für Terrier (KfT)

Sie finden uns auch auf Facebook

Bisherige Besucherzahl

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© KfT Ortsgruppe Mannheim-Ludwigshafen

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.