KfT Ortsgruppe Mannheim-Ludwigshafen
KfT Ortsgruppe                                             Mannheim-Ludwigshafen

Begleithunde- und VPG-Sport

Begleithundesport

Die Erziehung des Hundes auf Alltagstauglichkeit steht hier im Vordergrund. Neben der Verkehrssicherheit wird auch die Sozialverträglichkeit und Unbefangenheit des Hundes in verschiedenen Alltagssituationen zunächst im eingefriedeten Grundstück, danach im öffentlichen Straßenverkehr überprüft. Der Halter muss beweisen, dass er über Grundwissen der Hundehaltung verfügt und in einem Sachkundetest diverse Fragen beantworten. Die Begleithundeprüfung ist die Grundlage für alle weiteren Sportarten. Für weitere Prüfungen muss diese nachgewiesen sein.

(Quelle: VdH)

 

Vielseitigkeitssport

Fährtenarbeit, Unterordnung und Schutzdienst, das sind die drei Elemente des Vielseitigkeitssports. Es ist die älteste Hundesportart überhaupt und wohl auch die, die den Hunden am meisten abverlangt. Es ist die Sportart die den Trieben und Veranlagungen der Hunde in ihrer Ursprünglichkeit am nächsten kommt.

(Quelle: VdH)

BH- und VPG-Prüfung 2010

Am 20./21.03.2010 fand eine Leistungsprüfung in den Stufen BH und VPG 1-3 auf dem Gelände des HSV Ludwigshafen statt. KfT-Leistungsrichter Uwe Ritthammer bewertete 16 Hunde, dabei 13 BH- und 3 VPG-Hunde. 14 der 16 Teams absolvierten die Prüfung erfolgreich.

 

Am Samstag wurden nur BH-Prüfungen durchgeführt. Bei teilweise starkem Regen konnte leider ein Team die Prüfung nicht bestehen.
Am Sonntag traten die restlichen Begleithunde und 3 VPG3-Hunde an.  6 der 7 angetretenen BH-Teams erreichten das Prüfungsziel.


Bei den VPG-Hunden gab es teilweise sehr gute Leistungen. Bei einem Gespann gab es einen misslungenen Start mit 0 Punkten in der Fährte. Obwohl die Prüfung damit nicht bestanden war, zeigte das Team dann in der Unterordnung und dem Schutzdienst gute Leistungen. Unser KfT-Mitglied Silvia Balzer erreichte mit ihrem Airedale-Terrier "Buster Balzer v. d. Villa Kunterbunt" 248 Punkte.
Siegerin in dieser Sparte wurde unser KfT-Mitglied Rosemarie Jülly mit ihrer "Kayla von Erikson". Das Team erreichte 283 Punkte und qualifizierte sich souverän für die Landesausscheidung. Herzlichen Glückwunsch!

 

Wir danken Leistungsrichter Uwe Ritthammer für seine faire und transparente Bewertung. So nahm er sich nach jeder Vorführung die Zeit, den Hundführern und Zuschauern Stärken und Schwächen des Vortrags zu erklären.

Teilnehmer mit PL G. Liebrich und LR U. Ritthammer

Hier finden Sie uns:

KfT Ortsgruppe
Mannheim-Ludwigshafen

Anfahrt

 

Wir sind Mitglied im Klub für Terrier (KfT)

Sie finden uns auch auf Facebook

Bisherige Besucherzahl

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© KfT Ortsgruppe Mannheim-Ludwigshafen

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.